Das ursprünglich für 15. April 2021 im Novapark in Graz geplante 22. Aprilsymposion musste aufgrund der Corona-Pandemie auf Donnerstag, den 16. September 2021 verschoben werden. 

Die Schlüsselthemen beim Hauptseminar waren:

  • Meilensteine des Brandschutzes (20 Jahre Kaprun) – eine kritische Replik!
  • Neues von den OIB-Richtlinien – die Novelle 2019.
  • Brandschutz & Gerichtsmedizin – was uns Brandleichen sagen!
  • Psychologischer Brandschutz – Wie man psychologisches Wissen im Brandschutz einsetzen kann!
  • Wissenschaft und Einsatzpraxis – Aktuelle Forschungen im K-Schutz.
  • Cyberkriminalität – Bedeutung für den Zivil- und Katastrophenschutz.

Heribert Uhl, Geschäftsführer vom Zivilschutzverband Steiermark, war hierzu als Abschlussredner zum Thema "Cybercrime" eingeladen. Vor zahlreichem Publikum referierte Uhl über die zentrale Herausforderung der Zukunft. "Das Internet ist aus unserem Arbeits- und Privatleben nicht mehr wegzudenken. Es hat unsere Gesellschaft grundlegend verändert", so Uhl.

Der Zivilschutzverband setzt hier auf Prävention und rät: vorher denken, dann klicken!

 

Fotos und Text: Zivilschutzverband Steiermark

 

 pdfZivilschutz_Cybercrime_Folder.pdf

 

Info Internet Sicherheit ZSV 2021

 

 

 

 

  Als Präsident vom Zivilschutzverband Steiermark freue ich mich, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.

Armin Forstner Landtag

LAbg. Bgm. Armin Forstner

Präsident des StZSV

 


Unwetterwarnungen Steiermark

Aktuelle Unwetterwarnungen für die Steiermark

unsere Partner

FAKS Bildung und Gesellschaft 4C

auva sponsorlogo Eskimo Tomberger Neu

         Neuroth

BMI Logo von I 5 20100126

Bildungsdirektion STMK Logo cmyk

Spar

Energie Steiermark Energie Netze

EETBrandschutz Eibel