Immer mehr Fußgänger und Radfahrer trotzen in den Herbst- und Wintermonaten den eisigen Temperaturen. Jedoch ereignen sich in diesen Monaten die Hälfte aller Verkehrsunfälle mit Personenschaden, an denen Fußgänger  oder Radfahrer beteiligt sind, in der Dämmerung oder Dunkelheit.

Fußgänger oder Radfahrer sollten sich besonders in den Herbst- und Wintermonaten möglich so kleiden oder ausrüsten, dass sie von motorisierten Verkehrsteilnehmern in der Dämmerung oder Dunkheit gut gesehen werden. Weitere wichtige Punkte haben wir für Sie im nachstehenden Infoblatt für Sie zusammengefasst.

 

pdfInfoblatt_-_Sicherheit_für_Fußgänger.pdf

 

imagesCA0HWNRE